Freitag, 23. Juni 2017

Gartenansichten


Hallo alle zusammen :-)

An sich(t) haben wir einen Minimini-Garten, dennoch haben wir es -glaube ich - sehr gut hinbekommen, uns eine fantastische Oase zur Erholung zu schaffen..
Ich habe Euch deshalb kleine Gartenansichten vorbereitet, von welchen ich hoffe, dass sie Euch gefallen werden.

Der Lebensraum Garten ist seit unserem Umzug in den warmen Monaten zum Lebensmittelpunkt geworden, wenn wir zuhause sind.
Im Vergleich zur Gartenterrasse vorher, hat dieser kleine Fleck GRÜN ganz viel Lebensqualität in unsere Freizeit gebracht.
Da gehört es natürlich dazu, dass man es sich auch ein wenig schön macht!

Hier meine 1. Gartenansicht...


Am Ende des Weges befindet sich ein Gartentürchen, so dass der Weg wirklich Sinn gemacht hat. Vorher war dort Wiese und ein unansehnlicher Trampelpfad.
Also, ich finde ihn wunderschön und freue mich täglich darüber.
Unten links im Bild kann man vor dem Brunnen meinen ersten Versuch zum Thema "Gestalten mit Ton" erkennen. Ich habe einfach feinen Beton aus dem Baumarkt genommen (der dann aber immer noch ziemlich grob ist) und war für den Anfang ganz zufrieden. In meiner derzeitigen Einrichtung bin ich für die kreativen pädagogischen Angebote zuständig. Daher werde ich mich erneut an das Thema Ton vagen und mit Schmuckbeton Amulette für eine Kette mit den Müttern herstellen. Ich werde Euch berichten...

Gartenansicht Nr. 2...

In diese Schale habe ich Hauswurz gepflanzt, die mich völlig überrascht haben, als sich die Blüten geöffnet haben - seht selbst...




Die sind doch wirkliche Schönheiten, oder?


Gartenansicht Nr. 3...


Nicht weniger schön präsentieren sich unsere Petunien. Vor einem Jahr habe ich diese Metallgitter, als Teil eines Regals günstig im Baumarkt erstanden und seitdem lag es im Garten herum. Dann dachte ich, als ich einen Platz für die Petunien suchte, dass es vielleicht witzig wäre, wenn sie sich ihren Weg durch die Gitterstäbe bahnen könnten. Wie ihr seht, das tun sie dann jetzt auch :-)

Gartenansicht Nr. 4...



In diese Shabby-Lampen habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Ich hatte mal nicht dieses Zögern "Soll ich - soll ich nicht" verspürt. Ebenso war mir egal, was auf dem Preisschild stand. Ich habe einfach nur zugegriffen und habe es gar keinen Tag bereut.


Sie haben den Winter überlebt und leuchten uns zu jedem schönen Sommerabend auf der Terrasse.

So, dann werde ich mich auch schon wieder verabschieden. Ich habe heute einen sehr wichtigen Abend vor mir. 
Ich "Altes Mädchen" gehe nochmal auf (m)einen Abschlussball. Heute erhalte ich mein Diplom und das ist ein superkalifragilistischexpialigetisches Gefühl - ja, ja, ja,....


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende. Das Wetter lässt uns viele Möglichkeiten offen, die nächsten 2 Tage in vollen Zügen zu genießen.

Bis bald
Eure Petra





Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    dein kleiner Garten ist mit viel Liebe gestaltet. Der Weg, der Brunnen, die hübsche Schale - alles wirkt so harmonisch. Ich wünsche dir noch viele herrliche Sommertage in deinem kleinen Gartenparadies.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      hätte ich meinen Mann nicht, wären die Ideen wahrscheinlich immer noch nur in meinem Kopf. Wir sind gute Teamworker - zum Glück :-)

      Liebe Grüße

      Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    wie schön, Dich auf dem letzten Bild sehen zu können! Das hört sich ja spannend an mit dem Abschlussball ...! :-)
    DeineMini-Mini-Garten ist wunderschön! Ich finde den Weg mit den alten Eisenbahnbohlen so schön und auch die Idee mit dem Gitter und den hübschen Petunien! Toll!
    Unser Garten ist auch mini-mini - aber die Größe ist für die Gemütlichkeit überhaupt nicht wichtig, finde ich zumindest!
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ani,

    Du hast vollkommen recht, Gemütlichkeit steht über allen anderen Kriterien - ob nun im Haus, oder im Garten. Es freut mich, dass Dir unser Garten gefällt, wir stecken gerade unsere gesamte Dekoliebe in die Paar Quadratmeter.

    Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße zurück an Dich :-)

    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das sind wirklich schöne Einblicke in Euer Grün
    Die Petunien finde ich wunderschön und auch der Gehweg gefällt mir sehr.
    Hab ein schönes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen